Ergebnisse der Sternsingeraktion 2012 stehen fest

10.01.2012

1500 Kinder und Jugendliche haben sich in diesem Jahr bei der Sternsingeraktion im Dekanat Ludwigsburg beteiligt.

Eine erfolgreiche Sternsingeraktion 2012 wurde abgeschlossen.

Mit 276.000 € haben die Sternsinger ein neues Dekanats-Spitzenergebnis für das Kindermissionswerk ersungen. Das sind rund 5.000 € mehr als im Vorjahr (knapp 271.000 €). Bei der größten regelmäßig stattfindenden Jugendaktion im Dekanat waren 1.460 Kinder und Jugendliche für Not leidende Kinder engagiert. Das ist eine beachtliche, respekteinflößende Zahl. Dennoch bleibt ein kleiner Wermutstropfen: Das erste Mal seit 2006 sank die Zahl der engagierten Kinder und Jugendlichen unter die Marke von 1.500.
Daher unser Aufruf an alle Kinder und Jugendlichen: Macht das nächste Jahr wieder mit - es macht Spaß und hat Sinn. Meldet euch bei eurem Pfarramt und lasst euch als Sternsinger 2013 vormerken (Euer Pfarramt findet ihr mithilfe dieser Karte). Wer mal unverbindlich hinter die Kulissen der Aktion schauen möchte, kann dies tun: Im letzten Jahr drehten Ludwigsburger Sternsinger einen Film über ihr Tun. Die DVD "goSternGo" kann gegen geringen Unkostenbeitrag bestellt werden bei: Kirche+Bildung+Schule

Besonders stolz können die Kirchengemeinden Zur Heiligen Familie, Marbach, St.Petrus & Paulus, Gerlingen und Heilig Geist, Steinheim/Murr, sein. Sie haben am meisten Spenden iH. von zusammen rund 50.000 € gesammelt! Herzlichen Glückwunsch!

Spitzenreiter bei der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen sind auch in diesem Jahr die Kirchengemeinden St.Antonius, Vahingen-Enz, Heilig Kreuz, Besigheim und Heilig Kreuz, Bönnigheim: Zusammen waren dort 323 Kinder und Jugendliche unterwegs. Herzlichen Glückwunsch!

Die Liste mit allen Ergebnissen steht hier zum download bereit.

Die Sternsingeraktion ist die weltweit größte Hilfsaktion von Kindern für Kinder. Jedes Jahr sind eine halbe Million Sternsinger in Deutschland unterwegs. In Baden-Württemberg sind es jährlich rund 50.000 Kinder und Jugendliche in etwa 2.000 Pfarreien. Dazu kommen noch 6.000 Erwachsene, die sie ehrenamtlich unterstützen und begleiten. Mit ihrem Einsatz setzen
die Jungen und Mädchen aus Deutschland ein beeindruckendes Zeichen der Solidarität. Auf ihrem Weg von Haus zu Haus sammeln sie Geld für ihre Altersgenossen weltweit, denen es nicht so gut geht wie ihnen selbst.

Dabei ist es gut zu wissen, dass das Geld auch tatsächlich den Hilfsbedürftigen zugute kommt, denn die Aktion ist mit dem Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) ausgezeichnet. Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und der BDKJ  finanzieren vor allem nachhaltige Bildungs-Projekte, mit denen ungerechte Strukturen und Benachteiligungen von Kindern abgebaut werden. Die Initiativen haben das Ziel, Kinder stark zu machen, ihnen eine Schul- und Berufsausbildung zu ermöglichen und sie somit aus dem Teufelskreis der Armut zu holen.

Alexander Bair
Dekanatsreferent

Die Bildergalerie zeigt Sternsinger aus Neckarweihingen, Remseck, Münchingen, Tamm und Ditzingen-Hirschlanden (Bildrechte liegen beim Dekanat Ludwigsburg).

Sternsinger aus St.Paulus beim Ministerpräsidenten
Sternsinger aus Remseck
Neckarweihinger Sternsinger-
Vom Winde fast verweht - die Ditzinger & Hirschlandener Sternsinger
 
St.Joseph, Münchingen
St.Joseph Münchingen
Kräftige Stimmen der Sternsinger in Tamm
 
Plakat Sternsingeraktion 2012

Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg