Einweihung der neuen Räume für die Betriebsseelsorge und die Jugendkirche

11.07.2012

Nach einjähriger Planungsphase und dreimonatiger Renovationszeit haben die Katholische Betriebsseelsorge des Dekanats und die Jugendkirche Ludwigsburg der Gesamtkirchengemeinde ihr neues Zuhause im Sophie-Scholl-Haus, Ludwigsburg, bezogen.

Damit haben sich zwei weitere katholische Einrichtungen im Herzen der Stadt Ludwigsburg mit seelsorgerlichen Angeboten für Arbeitnehmer und Jugendliche nah bei den Menschen positioniert und das Profil des Sophie-Scholl-Hauses als Zentrum für junge Menschen und karitative Aufgaben sinnvoll ergänzt.

Die Einweihung fand am Mittwoch, 11.07.2012, 18.00 Uhr – 20.00 Uhr im 1. OG des Sophie-Scholl-Hauses, Solitudestr. 5, 71638 Ludwigsburg statt. Kurz nach 18.00 Uhr haben Dekan Oliver Merkelbach und Pfarrer Roland Knäbler, Vorsitzender der Gesamtkirchengemeinde, die Räume gesegnet und ihrer Bestimmung übergeben. Anschließend blieb Zeit zu Begegnung, Gespräch und Kennenlernen der neuen Räumlichkeiten.

Medi-Raum
Pssst
Pfarrer Roland Knäbler
Betriebsseelsorger Martin Zahner (Mitte)
 
Leute, Leute
noch mehr Leute
Stadtiugendseelsorger Müller im Gespräch mit Weihbischof Renz
Dekan Oliver Merkelbach
 
Dekan Merkelbach begrüßt die Gäste
Session auf'm Klo
Weibischof Thomas Maria Renz (Mitte)
 

Alle Fotos: A.Bair, Dekanat LB

Sophie-Scholl-Haus, Solitudestrasse 5

Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg