Martin verbindet - Pilgertag der Dekanate BB & LB

12.10.2015

100 Pilger gemeinsam auf dem Martinusweg

Pilgergruppe am Ziel

Wie verbindend der Martinsweg wirken kann, haben knapp 100 Pilger beim gemeinsamen Pilgertag der Dekanate Böblingen und Ludwigsburg erfahren können.

Vom Lebensweg der Kirche St. Johannes in Leonberg inspiriert, im Pomeranzengarten Leonberg vom Einsatz des heiligen Martin für Bildung und Glaube der Landbevölkerung angeregt, vom Leid der Gefangenen im ehemaligen KZ Leonberg berührt, vom herzlichen Willkommensgruß der Gerlinger Kirchengemeinde an der Kreisgrenze zum Landkreis Ludwigsburg bewegt, im Krummbachtal mit Speis und Trank erfrischt und im Gottesdienst in der Schlosskapelle der Solitude gestärkt, erlebten die Pilger einen mit vielfältigen Eindrücken erfüllten, schönen und "sinnvollen" Tag.

Einen ausführlicheren Bericht gibt es vom Nachbardekanat Böblingen.

Die Bilder wurden von Otto Abele und Wolfgang Hensel zur Verfügung gestellt: Vielen Dank!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg