Segen bringen. Segen sein.

09.01.2015

Sternsingeraktion 2015 im Landkreis Ludwigsburg abgeschlossen

Die weltweit größte Hilfsaktion von Kindern für Kinder, durchgeführt vom Päpstlichen Missionswerk „Die Sternsinger“ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), fand mit einem herausragenden Egebnis auch im Landkreis ihren diesjährigen Abschluss.

Vierunddreißig Kirchengemeinden des katholischen Dekanats waren mit insgesamt 1.595 Kindern und Jugendlichen als Sternsinger seit dem neuen Jahr oft mehrere Tage unterwegs, um die weihnachtliche Friedensbotschaft in die Häuser zu tragen und den Segen „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus) an die Türen zu schreiben. Dabei wurden Spenden für bedürftige Kinder in aller Welt gesammelt. Die fleißigsten Spendensammler unter den Sternsingern im Landkreis kommen auch in diesem Jahr aus den Kirchengemeinden in Marbach, Gerlingen Bönnigheim und Besigheim. Mit 19.452,89 € konnten sich die Marbacher an der Spitze der TopTen-Sternsinger des Landkreises behaupten. Knapp dahinter folgen St. Petrus & Paulus, Gerlingen (18.994,03 €), Heilig Kreuz, Bönnigheim (17.218,62 €) und Heilig Kreuz, Besigheim (16.080,30 €). Neu in die Liste der TopTen-Sternsinger im Landkreis konnten die 28 Sternsinger der Kirchengemeinde St. Martinus aus Kornwestheim mit einem Ergebnis von 10.500 € aufrücken. TopTen-Spenden

Insgesamt wurde ein Spendenergebnis im Landkreis von 296.315,21 € erzielt, 1,4% mehr als im Vorjahr. Die Spendenerlöse gehen ausschließlich an Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche in aller Welt.

Die Sternsingergruppen mit den meisten beteiligten Kindern und Jugendlichen kommen aus Marbach mit 120 und Besigheim mit 110 Kindern und Jugendlichen. Besonders erfolgreich in der Motivation und Werbung neuer Sternsinger zeigten sich die Kirchengemeinden St. Nikolaus & Barbara, Hochberg (64 Kinder & Jugendliche), St. Stephanus, Sersheim (60 Kinder & Jugendliche) und Heiligste Dreifaltigkeit, Hirschlanden (57 Kinder & Jugendliche), die damit neu in die Liste TopTen-Sternsinger „Beteiligung“ des Landkreises aufrücken konnten. TopTen-Beteiligung

Insgesamt waren im Landkreis Ludwigsburg rund 1.600 Kinder und Jugendliche engagiert.
Durch das Engagement der Sternsinger können rund 1.800 Hilfsprojekte für Kinder in über 100 Ländern finanziert werden.
Bundesweit beteiligen sich rund 500.000 Kinder und Jugendliche an der Aktion. Allein in Baden-Württemberg beteiligen sich an der Aktion Dreikönigssingen rund 50.000 Kinder und Jugendliche. 2014 kam durch den Einsatz der Jungen und Mädchen bundesweit eine Summe von 44,4 Millionen Euro zusammen, davon 9,1 Mio. Euro aus Baden-Württemberg.

Foto: M. Friedmann
Sternsinger

Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg