ReferentIn für Geistliches Zentrum Kloster Hoheneck gesucht!

21.05.2015

Die Diözese unterstützt Kloster und Dekanat bei der Weiterentwicklung des Geistlichen Zentrums

"Wir suchen eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter, der für die Weiterentwicklung geistlicher Lebenskultur in heutiger Zeit brennt und diese Vernetzungs- und Unterstützungsarbeit zusammen mit der Klosterleitung, den ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen voranbringen möchte", fasst Dekanatsreferent Alexander Bair das Stellenprofil der neuen ReferentInnenstelle zusammen.
Pastorale MitarbeiterInnen, aber auch andere Berufsgruppen mit akademischer Vorbildung und vielfältigen Erfahrungen in der Förderung geistlicher Lebenspraxis und Kenntnissen der kirchlichen Seelsorge und Strukturen, können sich für diese Stelle bewerben. Hier geht es zur Stellenausschreibung. Bewerbungsschluss ist der 15.7.2015.

Das Geistliche Zentrum Kloster Hoheneck (GZKH) soll als ein offenes regionales Zentrum des Gebets, der Begegnung und der Spiritualität wahrnehmbar werden. Es entfaltet sich durch ein Netzwerk unterschiedlicher Akteure und Beteiligungsmöglichkeiten. Der Konvent der Karmelitinnen ist (Geistliches) Zentrum, Keimzelle und Gastgeber dieses "Netzwerks" und
soll mit Kirchengemeinden, Seelsorgeeinheiten, kirchlichen und nicht kirchlichen Einrichtungen, mit pastoralen MitarbeiterInnen aus dem Dekanat und darüber hinaus, mit Ehrenamtlichen aus kirchlichen und außerkirchlichen Kreisen kooperieren.

"Das Kloster ist uns im Dekanat schon immer ein wichtiges Anliegen" begründet Dekan König die Initiative im Dekanat. "Die Voraussetzungen für ein vernetztes Geistliches Zentrum sind in der Nachbarschaft des Dekanatshauses Haus Edith Stein und der zentralen Lage des Klosters im Landkreis ideal. Entscheidend aber ist" so Dekan König, "dass das Kloster bereit ist, diesen Entwicklungsweg mitzugehen. Dafür sind wir den Karmelitinnen sehr dankbar!"
Weitere Informationen und Ansprechpartner:

Oberin Sr. Edith DCJ, Tel: 07141-48886-3 oder Email     
Dekanatsreferent Alexander Bair, Tel: 07141-9618-10 oder Email  


Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg