Blickwechsel - Forum Kirche am Ort

30.10.2015

Als Kirche die Lebenswirklichkeiten der Menschen wahr- & ernstnehmen!

Herzliche Einladung zum ersten Forum Kirche am Ort im Dekanat Ludwigsburg am Mo 23.11.15, 19.30 Uhr in Ditzingen mit Prof. Dr. Michael Ebertz und Direktor Thomas Koch von der Staatsoper Stuttgart .

Die Foren Kirche am Ort möchten fachliche Impulse im Prozess setzen und damit alle Kirchengemeinden und Seelsorgeeinheiten, alle in Entwicklungsprozessen Engagierte oder Interessierte erreichen.

Im ersten Forum geht es um die Wahrnehmung der Lebenswirklichkeiten der Menschen, die Kommunikation mit Menschen mit geringerer Kirchenbindung und die Lernprozesse für das Christ- und Kirche-Sein, die sich in diesen Begegnungen ergeben können.

In einer mobilen und pluralen Gesellschaft sind die Lebenswirklichkeiten der Menschen sehr komplex und wandelbar. Die territorialen Grenzen der Kirchengemeinde spielen für am Glauben Interessierte eine immer geringere Rolle.

Die Verkündigung der Kirchen sollte sich auf diese neuen Verhältnisse ein- und umstellen. Das Forum „Kirche am Ort“ möchte Impulse für diesen Weg mitgeben:
Wie leben wir unseren Glauben, wenn

  • wir die Lebenswirklichkeiten der Menschen wahr- und ernst nehmen?
  • das Evangelium in unseren Lebenswirklichkeiten wirksam und wahrnehmbar wird?
  • die Menschen an unterschiedlichen Orten mit dem Evangelium in Berührung kommen können?

Wie können wir von und mit anderen Menschen lernen, wie Christ- & Kirche-sein in pluraler Gesellschaft gelebt werden kann?
Was können wir als Kirche dabei von anderen Organisationen lernen?

Dr. Michael Ebertz, Professor für kirchliche Sozialarbeit in Freiburg, wird in seinem Impulsreferat erläutern, warum es für die Kirche wichtig ist, die Lebenswirklichkeiten der Menschen wahr- und ernstzunehmen und aufzeigen, wie dies vor dem Hintergrund sozialwissenschaftlicher Forschungsergebnisse umgesetzt werden kann.

Im anschließenden Podiumsgespräch bringt Thomas Koch, Direktor Kommunikation an der Staatsoper Stuttgart, seine Erfahrungen mit der Besucherkommunikation ein. Wie können wir diese Erfahrungen für die Kommunikation und Dialogfähigkeit der Kirche fruchtbar machen?

Mo 23.11.2015, 19:30 - 22:00 Uhr
Gemeindezentrum St. Maria, 71254 Ditzingen, Hinter dem Schloß 16

Um Anmeldung bis zum 20.11.15 wird gebeten.



Flyer als pdf zum Download

Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg