Martinuskreisgemeinschaft im Landkreis Ludwigsburg gegründet

01.12.2016

Erstmalig in der gesamten Diözese ist in Landkreis Ludwigsburg eine Kreisgruppe der Martinusgemeinschaft gegründet worden.

Von Beginn an vor fünf Jahren entwickelt sich im Landkreis Ludwigsburg ein vielfältiges Engagement rund um den Martinusweg: Pilgertage mit unterschiedlichen Themenstellungen (Caritaspilgern, Pilgertag mit dem Dekanat Böblingen, Ökumen.Pilgertag, …) Wallfahrten, Wegpatenschaften und Projekte (Familienmartinusweg) bieten Ehrenamtlichen ein interessantes Betätigungsfeld zwischen Natur, geistlichem Leben und Bildung. Um daher diesem Engagement eine organisatorische Plattform im Dekanat zu geben, hat der Dekanatsrat erstmalig in der ganzen Diözese eine Kreisgruppe der Martinusgemeinschaft im Dekanat gegründet. Sie kümmert sich um den Martinusweg im Kreis im weiten Spektrum zwischen Pilgerschaft, sozialem Handeln, geistlichem Leben, Brauchtumspflege und Vernetzung.

Am 9. November trafen sich dreizehn Gründungsmitglieder zur Konstituierung der Kreisgruppe im Bischof-Sproll-Haus. Regional und konfessionell ist die Kreisgruppe gut repräsentiert und vernetzt.

Für das kommende Jahr steht die dezentrale Eröffnung der europäischen Mittelroute des Martinuswegs am 8. April 2017, die im Dekanat durch einen Pilgertag im Landkreis „begangen“ wird.

Beim nächsten Treffen am 4. Mai 2017, 19:30 Uhr im Bischof-Sproll-Haus, soll die Vorstandschaft für die Kreisgruppe gewählt werden.

Kontakt:

Dekanatsreferent Alexander Bair
Tel. 07141-9618-10
E-Mail: info@dekanat-lb.de


Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg