Junge Leute schnuppern Kirchenluft

06.04.2017

FSJ Pastoral im Dekanat Ludwigsburg

Ein ganzes Jahr lang kirchliches Leben „von innen“ erleben – das ist seit Kurzem möglich: Das Freiwillige Soziale Jahr Pastoral ermöglicht Jugendlichen ab 15 Jahren, die Arbeit in der Kirchengemeinde kennen zu lernen.

Seit November vergangenen Jahres arbeitet zum Beispiel Christine Plundrich in den Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Strohgäu mit. Nach der Fachhochschulreife war das FSJ Pastoral für sie eine gute Gelegenheit, im sozialen Bereich Erfahrungen zu sammeln. „Ich kann mir vorstellen, später einmal in diesem Bereich zu arbeiten“, sagt die junge Frau, die ehrenamtlich bereits als Jugendleiterin tätig ist.

Die Kosten für das FSJ werden zum Teil auch von der Bischof-Moser-Stiftung getragen. Eine ihrer zentralen Aufgaben ist die Förderung pastoraler Berufe. Gerhard Rauscher, Vorstand der Stiftung freut sich, dass die Seelsorgeeinheit Strohgäu die Fördergelder beantragt hat und damit das FSJ ermöglicht: „So bekommen junge Menschen die Chance, verschiedene Berufe in der Kirchengemeinde näher kennen zu lernen. Das ist eine wichtige Entscheidungshilfe für die Berufswahl.“

So hat auch Christine Plundrich ihr Büro, von dem aus sie unter anderem Gemeindefeste plant, nicht ab vom Schuss sondern mitten im Geschehen: im Pfarrbüro neben Pfarrer Michael Ott und Jugendreferentin Luise Schadt.

Interessierte Gemeinden und Seelsorgeeinheiten bekommen nähere Informationen in der Dekanatsgeschäftsstelle und bei der Bischof-Moser-Stiftung.

Infos:

Dominik Wolter
Geschäftsführung
Bischof-Moser-Stiftung
Eugen-Bolz-Platz 1
Postfach 9
72108 Rottenburg
Tel. 07472-169-566
Mail: bms@bo.drs.de
www.bischof-moser-stiftung.de


Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg