Mehr Könige sammeln mehr Geld

30.01.2018

Sternsingeraktion unterstützt Kinder in Not

Sie gehören zum Jahresanfang dazu: Die Sternsinger, die als Drei Könige verkleidet von Haus zu Haus ziehen und den Segen an die Türen schreiben. Im Zentrum steht dabei immer das Sammeln von Spenden für Kinder in Not.

In diesem Jahr beteiligten sich im Landkreis Ludwigsburg deutlich mehr Kinder als im Vorjahr bei der Sternsingeraktion. 1800 kleine Könige investierten ihre Zeit für die gute Sache, so viele wie seit Jahren nicht mehr. Die gewachsene Gruppe machte sich auch in den Sammelbüchsen bemerkbar: Mit insgesamt 317.646 € konnte ein neuer Rekord für den Landkreis aufgestellt werden. Mit dem Geld werden dieses Jahr vor allem Projekte zur Bekämpfung von Kinderarbeit unterstützt.

Dekanatsreferent Fabian D. Schwarz freut sich über das Ergebnis: „Eine solche Aktion zu stemmen ist für alle Beteiligten ein hoher logistischer Aufwand. Umso mehr freut es uns, dass sich dieser Einsatz auszahlt.“ Bundesweit beteiligen sich Jahr für Jahr über 300.000 Kinder und Jugendliche an der Aktion. Obligatorisch sind Besuche bei der Bundeskanzlerin und beim Ministerpräsidenten.



Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg