Bischof-Moser-Stiftung fördert die Seelsorge

17.01.2014

Osterkollekte für die Förderung der Seelsorge bestimmt.

In unserem Dekanat sind tagtäglich rund 100 Frauen und Männer in kirchlichen Berufen aktiv. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, für Menschen da zu sein, die Hilfe und Unterstützung brauchen, die Fragen stellen nach Gott und dem Sinn des Lebens. Viele Menschen sehnen sich nach Zuwendung und Trost; sie suchen Antworten und Wege, brauchen Vertrauen und freuen sich über Augenblicke des Glücks. In Gemeinden, Familien und Schulen, im Gottesdienst und auf der Straße erreichen die Seelsorgerinnen und Seelsorger diözesanweit jährlich über 400.000 Erwachsene, 85.000 junge Menschen, 290.000 Schüler und viele andere.

Die Bischof-Moser-Stiftung hat den Auftrag, innovative Projekte in der Seelsorge zu fördern und die Finanzierung pastoraler Berufe langfristig und nachhaltig absichern zu helfen.

Damit die Stiftung ihren Auftrag erfüllen kann, bitten wir um ideelle und finanzielle Unterstützung. Helfen Sie uns, viele Menschen zu gewinnen, denen die Seelsorge und die Zukunft des Glaubens am Herzen liegen.

Durch Ihre tatkräftige Unterstützung helfen Sie mit, dass innovative Projekte der Seelsorge entstehen können. Sie helfen mit, dass Vorsorge für den Erhalt von pastoralen Berufen getroffen werden kann. Die Bischof-Moser-Stiftung dankt Ihnen für Ihre Unterstützung.

Spendenkonto:

Bischof-Moser-Stiftung, Betreff: Osterkollekte, BW Bank, BLZ: 600 501 01, Konto: 1 115 585

Zur Bischof-Moser-Stiftung


Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg