Bischöfe würdigen Flüchtlingsarbeit im Dekanat

26.02.2016

Ökumenische Fachstelle Asyl auf der Deutschen Bischofskonferenz

vlnr. Weihbischof Thomas Maria Renz, Martha Albinger, Henk Rook, Erzbischof Reinhard Marx (Foto: DBK)

Bei der Deutschen Bischofskonferenz im Kloster Schöntal stellten Frau Martha Albinger und Herr Hendrik Rook die Ökumenische Fachstelle für Begleitung der Arbeitskreise Asyl im Landkreis Ludwigsburg vor.
Zu einem „Markt der Ideen“ waren zehn Projekte aus dem gesamten Bundesgebiet geladen. Aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart wurden zwei beispielhafte Projekte kirchlicher Flüchtlingsarbeit ausgewählt: Ein Projekt der SE Nürtingen/Lkr Esslingen und das Projekt aus dem Dekanat Ludwigsburg. Das Bild zeigt Frau Albinger und Herrn Rook mit dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz Kardinal Marx und Weihbischof Renz.


Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg