Seelsorge & Bildung für Familien

Familien sind uns wichtig

Deshalb bietet Ihnen die Dekanatsbeauftragte für Familienpastoral an:

  • Vernetzen von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern in ihrem kirchlichen Engagement für Familien.
  • Entwickeln von kreativen Lösungen zur konzeptionellen Familienarbeit in der Kirchengemeinde.
  • Unterstützung und Beratung der Menschen vor Ort zur Organisation und zu Inhalten von Familienpastoral.
  • Information über alle Aktivitäten rund um das Thema Familienpastoral in den Dekanaten Ludwigsburg und Mühlacker.

Wir freuen uns auf viele Begegnungen.
Hildegard Schnetz-Frangen (Foto:privat)
Hildegard Schnetz-Frangen

Beauftragte für Familienpastoral
in den Dekanaten
Ludwigsburg und Mühlacker



keb Ludwigsburg e.V.
Parkstraße 34
71642 Ludwigsburg
Tel. 0152-27061140
E-Mail: familienpastoral(at)keb-ludwigsburg.de



Geschichten-Blog Bewegende Momente

Bewegende Momente ist eine Initiative von Menschen, denen das Schreiben und Erzählen von (Familien-) Erinnerungen Freude macht. Aus erzählten und aufgeschriebenen Lebenserinnerungen, von jüngeren und älteren Menschen, wurden bewegende Lebensgeschichten. Hier können Sie sie lesen. Jede dieser Geschichten ist einzigartig und wertvoll...

Geschichten-Blog Bewegende Momente



Bewegende Momente



Flyer Der Mensch lebt nicht vom Brot allein...

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein,
sondern von einem jeden Wort...

Erlebnisse und Angebote zum Thema Brot und Wort im Zeitraum von Januar bis Mai 2017 für Kinder und Familien besonders auch im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung und Konfi 3, ebenso für Grundschul- und Kindergartenkinder.

Auch im Jahr 2017 finden im Hornmoldhaus in Kooperation mit der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Bietigheim-Bissingen, Ehrenamtlichen, Familie Frölich als Betreiber des Bietigheimer Backhäusles und der Familienbeauftragten der Katholischen Kirche im Landkreis Ludwigsburg verschiedene Aktionen für Erstkommuniongruppen, Konfi 3-Gruppen, Grundschulklassen, Kindergärten, Familien und Großeltern mit ihren Enkelkindern statt.

Dazu gehören:

  • Ausstellungsrundgänge (Führungen) für Grundschulkinder und Erwachsene zum Thema Brot
  • Kreativangebote mit Papier, Druckstock und Handsatz
  • Ein besonderer und genussvoller Abend am Valentinstag für Freundes- und Elternpaare
  • Brotbackaktionen am Samstag- oder Freitagnachmittag


26.01.2017, 14.00 Uhr:
Projektbeginn mit Brotbackaktion
17.00 Uhr: Eröffnung

14.02.2017, 19.30 Uhr
: Valentinstag – einmal anders „Wort-Wein-Brot“

Brotbackaktionen finden an folgenden Tagen statt,
jeweils von 9.30-12.30 Uhr und von 14-17 Uhr:

  • 18.02.
  • 18.03.
  • 24.03.
  • 13.05.

Den Informationsflyer finden Sie hier.


Nähere Informationen zu den Veranstaltungen, Kosten, Terminvereinbarung und Anmeldung:

Hildegard Schnetz-Frangen

familienpastoral@keb-ludwigsburg.de

Tel. 0152-27061140

Bild Bewegende MomenteBewegende Momente

Alte Menschen besuchen und (Familien-) Erinnerungen dokumentieren.
Machen Sie mit?

Wie schön ist es für Kinder, bewegende Momente im Leben von Oma und Opa erzählt zu bekommen. Denn Kinder sind neugierig auf Familiengeschichten, sie erahnen und erfahren, dass diese Geschichten auch mit ihnen selbst zu tun haben.
Immer sind diese Geschichten ein wertvoller Schatz jeder Familie, der bewahrt werden will.
„Bewegende Momente“ so heißt das Angebot der CKD, das in Ludwigsburg und Mühlacker in Kooperation mit der Fachstelle Familienpastoral erfolgt.

Dieses Angebot unterstützt ältere Menschen in der Dokumentation lebensgeschichtlicher Momente, die sie gerne für ihre Familie bewahren und an ihre Familie weitergeben möchten.
Was ist es für ein großartiges Geschenk, wenn Enkelkinder von den Großeltern ein Erinnerungsbuch über bewegende Momente und Ereignisse in deren Leben erhalten!

Wie kann man ein solches (Familien-)Erinnerungsbuch erstellen?

Das Projekt „Bewegende Momente“ vermittelt Interessierten, wie sie alte Menschen beim Aufzeichnen ihrer Erinnerungen unterstützen können. Ob Sie nun gerne die Erinnerungen der eigenen Eltern oder Großeltern notieren möchten oder einem anderen Menschen helfen, dies für seine Familie zu tun, Sie erhalten dazu Informationen und die Möglichkeit einer begleitenden Qualifizierung durch die Caritas-Konferenzen Deutschlands e. V., d. h. Sie werden beim Schreiben und Gestalten der Bücher unterstützt.

Qualifizierungstermine „Bewegende Momente“ für Schreibende und Interessierte im Raum Mühlacker
16.07.2016 von 09.00 - 11.00 Uhr
Waltraud Felder, Psychologin
Thema: Arbeiten mit der eigenen Biographie

19.09.2016 von 18.30 - 20.30 Uhr
Diana Müller, Redakteurin Kath. Sonntagsblatt
Thema: Interviewtechniken, Schreibstile

Die Treffen finden statt im Mehrgenerationenhaus
Erlenbachstraße 15, 75417 Mühlacker

Bei großem Interesse startet eine zweite Gruppe Anfang 2017.

Termine der letzten Staffel hier.

Anmeldung bis 10.7. und weitere Informationen:

Hildegard Schnetz-Frangen, Tel. 0152-27061140
E-Mail: familienpastoral@keb-ludwigsburg.de


Inklusives FamiliencafeDas inklusive und integrative Familiencafé wird für Familien mit behinderten Kindern und Familien mit nicht behinderten Kindern sowie für neu zugezogene Familien, auch mit Migrations- oder Asylhintergrund, an jedem 2. Samstag im Monat zum Treffpunkt.
Das Angebot ist eine Kooperation der Familienpastoral und der Seelsorge für Familien mit behinderten Kindern im Dekanat Ludwigsburg.
Ehrenamtliche BetreuerInnen basteln oder malen mit den Kindern, lesen eine Geschichte vor oder betreuen ein freies Spiel. Eltern dürfen gerne mitmachen oder genießen einen Kaffee oder ein ungestörtes Frühstück in der "wunderbar".
Die Leiterinnen der beiden Fachstellen Familienpastoral, Frau Hildegard Schnetz-Frangen, und Seelsorge für Familien mit behinderten Kindern, Frau Maria Riedl, sind präsent und stehen für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Termin: jeden 2. Samstag im Monat von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr


Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Hier geht es zur Diözesanstelle Ehe und Familie


Impulse - Angebote - Hilfen finden Paare unter www.paar-ehe.de.
Mit einer brandneuen Homepage möchte der Fachbereich Ehe und Familie des Bischöflichen Ordinariats Rottenburg-Stuttgart einen Überblick über alle Angebote zum Thema Partnerschaft in der Diözese geben. Verschiedene Stichworte wie Partnerschaft leben / Spiritualität / Unterstützung und Hilfe / Vom Paar zur Familie... leiten durch die breite Angebotspalette.


Logo LandesfamilienratHier geht es zum Infodienst des Landesfamilienrats Baden-Württemberg.



Die Arbeitsgemeinschaft für kath. Familienbildung hat folgende Anregungen für Rituale in der Familie veröffentlicht:

Abendrituale (mit frdl. Genehmigung des AKF eV, Bonn)
Tischgebete (mit frdl. Genehmigung des AKF eV, Bonn)
Segensgesten (mit frdl. Genehmigung des AKF eV, Bonn)

Hier geht es zu

Zukunftsorientierte Familienpastoral. Präsentation erstellt durch Hildegard Schnetz-Frangen für einen Workshop beim Dekanatstag Kinzigtal, Diözese Fulda


Die Elternbriefe du + wir begleiten Mütter und Väter bei der Erziehung ihrer Kinder. Von der Geburt bis zum 9. Lebensjahr bekommen sie Informationen zur kindlichen Entwicklung, Anregungen zur Gestaltung des Familienlebens und eine Vielzahl praktischer Tipps und Unterstützung zu einer liebevollen Erziehung, die Kinder stark macht.
Sie können die Elternbriefe unter www.elternbriefe.de lesen


"Was tun gegen Missbrauch"

Mit dem Elternbrief „Was tun gegen Missbrauch“ will
der Verein Elternbriefe du + wir e.V. dazu beitragen, Kinder zu
schützen. Er informiert u. a. darüber, woran Eltern erkennen können,
ob ihr Kind von einem Täter bedroht oder bedrängt wird, wie sie
reagieren können und wo sie ggf. Hilfe finden.

Hier geht es zur diözesanen Seite 'Familie stärken':

Familienbildung & -pastoral wird gefördert durch:

Hier geht es zur B-M-Stiftung
Familienbildung & -pastoral wird gefördert von

  • 01.07.2017 - 02.07.2017 / Ludwigsburg

    Ökumenisch Feiern und Essen

    Ökumenisch Feiern und Essen

    Großes Christusfest auf dem Marktplatz in Ludwigsburg

     

  • 08.07.2017 / Ludwigsburg

    Inklusives Familiencafé

    Inklusives Familiencafé

    Für Familien mit behinderten und nicht behinderten Kindern, mit oder ohne Migrationshintergrund

     

  • 12.08.2017 / Ludwigsburg

    Inklusives Familiencafé

    Inklusives Familiencafé

    Für Familien mit behinderten und nicht behinderten Kindern, mit oder ohne Migrationshintergrund

     

  • 09.09.2017 / Ludwigsburg

    Inklusives Familiencafé

    Inklusives Familiencafé

    Für Familien mit behinderten und nicht behinderten Kindern, mit oder ohne Migrationshintergrund

     

  • 14.10.2017 / Ludwigsburg

    Inklusives Familiencafé

    Inklusives Familiencafé

    Für Familien mit behinderten und nicht behinderten Kindern, mit oder ohne Migrationshintergrund

     

  • 11.11.2017 / Ludwigsburg

    Inklusives Familiencafé

    Inklusives Familiencafé

    Für Familien mit behinderten und nicht behinderten Kindern, mit oder ohne Migrationshintergrund

     

  • 09.12.2017 / Ludwigsburg

    Inklusives Familiencafé

    Inklusives Familiencafé

    Für Familien mit behinderten und nicht behinderten Kindern, mit oder ohne Migrationshintergrund

     

Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg