NotfallsSeelsorge


Die Notfallseelsorge im Landkreis Ludwigsburg besteht seit dem 1. Januar 2000. Mindestens zwei Notfallseelsorger stehen rund um die Uhr einsatzbereit zur Verfügung. Die Alarmierung wird durch die Integrierte Leitstelle veranlasst.

In gemeinsamer Trägerschaft der Kirchen und des DRK Kreisverbandes Ludwigsburg versehen inzwischen über 100 Mitglieder den Dienst der Psychosozialen Notfallversorgung. Die Ausbildung erfolgt über den Grundlehrgang Kriseninterventionsdienst beim DRK Landesverband oder den Grundkurs Notfallseelsorge der Evangelischen und Katholischen Kirchen in Baden-Württemberg. Im Jahr 2016 begann mit der Ausbildung muslimischer Kriseninterventionshelfer die Initiative zur interkulturellen und interreligiösen Entwicklung unseres Dienstes.

Das Einsatzkräftenachsorgeteam der Notfallseelsorge verfügt über 22 Mitglieder, die bei Bedarf von den Führungskräften ebenfalls über die ILS alarmiert werden.

Kontakt:
Ulrich Gratz
Obere Gasse 11
71739 Oberriexingen
ulrich.gratz@elkw.de
Tel. +49 7042 13882
Mobil +49 175 5523370

Zur Seite der Notfallseelsorge in Baden-Württemberg

Zur Seite der Notfallseelsorge Kreisverband Ludwigsburg



Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg