Informationen für Prozessbegleiter/Innen

Den Seelsorgeeinheiten wird empfohlen, zur Begleitung und Gestaltung ihrer Entwicklungsprozesse externe BeraterInnen zu beauftragen. Die Beratung erfolgt i.d.R. durch OrganisationsberaterInnen des Instituts für Fort- und Weiterbildung (Rottenburg), das auch bei der Vermittlung von BeraterInnen unterstützt. Die Beauftragung des/der BeraterIn erfolgt durch das „Prozessteam Kirche am Ort“ der Seelsorgeeinheit. Der Auftrag kann einen regionalen oder thematischen Schwerpunkt innerhalb einer SE betreffen. Weiterführende Informationen zur Beratung und ein Formular zur Auftragsklärung finden sich hier.

Bei der Suche nach geeigneten BeraterInnen unterstützen das Prozessteam Dekanat und das Institut f. Fort- & Weiterbildung. Das Prozessteam der SE kann sich für andere Angebote der Unterstützung des Prozesses "Kirche am Ort" entscheiden. Entsprechende Informationen gibt es hier.

Externe Unterstützung wird mit diesem Formular über das Dekanat bei der Diözese beantragt. Die Genehmigungen und Finanzierungszusagen für die Beratung erfolgen über die Geschäftsführung "Kirche am Ort". Die Anzahl möglicher Beratungsprozesse pro Seelsorgeeinheit im Dekanat LB richtet sich nach der Katholikenzahl: Pro angefangene 6.000 Katholiken in der SE ist ein Beratungsprozess möglich.


Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2011 Katholisches Dekanat Ludwigsburg