„buntbeHueTet“ mit dem Netzwerk Inklusion

26.06.2018

auf dem Marktplatzfest am 30. Juni 2018

Auf dem Marktplatzfest am 30.6.2018 präsentiert sich das Ludwigsburger Netzwerk Inklusion bereits zum vierten Mal. Viele Aktionen gibt es auch in diesem Jahr wieder von 15-19 Uhr am Infostand vor dem Haus der Katholischen Kirche.

„Es wird einiges an unserem Stand geboten sein“, erzählt Silke Rapp von Tragwerk e.V., Verein für Chancengleichheit Ludwigsburg. Nachdem die inklusive Band „makel los“, eine fünfköpfige Formation der Brenz Band, die Eröffnung auf der Marktplatzbühne musikalisch begleitet hat, geht es auch schon los mit Bastelaktionen am Stand vor dem Haus der Katholischen Kirche.

Bunter Hut Von 15-19 Uhr werden hier - unter dem Motto #buntbeHUeTet - Papierhüte aus Zeitungspapier gebastelt, außerdem können sich die Kleinen beim Kinderschminken verschönern lassen. Selbstverständlich darf auch der Regenbogenzylinder nicht fehlen. Wer möchte, kann sich sehr gerne mit dem Hut der Inklusion fotografieren lassen.

Das Netzwerk Inklusion ist ein Zusammenschluss verschiedener Einrichtungen und Vereine in Ludwigsburg. Es wurde 2014 von Tragwerk e.V. im Rahmen eines Inklusions-Projekts ins Leben gerufen. Auf dem Marktplatzfest dabei sind neben Tragwerk e.V. auch die AWO Ludwigsburg, BV Poliomyelitis Nordwürttemberg, Brenz Band/makel los, INSEL e.V. - Betreutes Wohnen und Arbeiten für Menschen mit Behinderung, Seelsorge bei Menschen mit Behinderung - Katholisches Dekanat Ludwigsburg, Lebenshilfe Ludwigsburg e.V. sowie das Haus der Katholischen Kirche Ludwigsburg. Herzlichen Dank geht an die Stadt Ludwigsburg für die Unterstützung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Tragwerk e.V. Eva Herbst-Schetter und Silke Rapp
Siegesstrasse LB Telefon 07141 / 13 31 823 oder Email info@tragwerk-ludwigsburg.de

Den Flyer zu "buntbeHueTet" finden Sie hier.




Katholisches Dekanat Ludwigsburg  | Schorndorfer Str. 31 | 71638 Ludwigsburg | Tel.: 07141  961810
© 2018 Katholisches Dekanat Ludwigsburg