Ehrenamtliche gesucht für „Jugend holt auf“

Ökumenisches Projekt Diakonie – Caritas – Karlshöhe

Die Schulschließungen und Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona Pandemie führten bei Kindern und Jugendlichen zu unterschiedlichen Problemlagen. Es sind Wissenslücken entstanden, der Anschluss an soziale Gruppen ging verloren, und Jugendlichen fällt es mittlerweile schwer, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Durch das Projekt „Jugend holt auf“ werden diese Lücken mit Ehrenamtlichen geschlossen:

  • Lernangebote im Tandem oder in Kleingruppen
  • Hilfe beim Finden von passenden Freizeitaktivitäten
  • Gemeinsame Freizeitgestaltung in Kleingruppen
  • Hilfestellung zur Nutzung von digitalen Endgeräten

Ziel des Projektes

  • Wissenslücken schließen
  • Soziale Begegnungen schaffen
  • Bildungs- und Teilhabechancen von Kindern und Jugendlichen erhöhen
  • Familien entlasten

Zielgruppe

Das Projekt richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen im Landkreis Ludwigsburg.

Faltblatt Jugend holt auf als pdf

Direkt zu Jugend holt auf bei der Caritas

Postkarte Jugend holt auf
Ausschnitt aus Flyer Jugend holt auf